Worbla’s Finest Art (WFA)

Worbla’s® Finest Art (WFA) - das weltweit bekannteste thermoplastische Modellier- und Bastelmaterial aus dem Hause Cast4Art!

Das WFA ist sehr einfach plus sauber zu verarbeiten, wodurch nicht nur ausgebildete Maskenbildner, Kostümmacher, Figuren- sowie Puppenbauer, sondern auch Künstler, Bastler & Cosplayer in Kürze Tolles kreieren können!

Bringen Sie mittels Hitze (optimal mit ca. 80-90°C) diesen immer wieder auf diese Art aktivierbaren Kreativwerkstoff dazu, die Form anzunehmen, die Sie wollen. Worbla’s® Finest Art ist wie alle Produkte der Worbla’s® Art Serie eingestuft als gesundheitsunbedenklich, lösungsmittelfrei hergestellt und zu verarbeiten. Reststücke können zu 100% zum gleichen Produkt vermengt werden, womit im Grunde kein Abfall anfallen muss Das WFA härtet schnell vollständig aus und lässt sich aufgrund des Eigenklebers sehr gut miteinander verbinden und bearbeiten, z.B. für Verzierungen, Lagenverbund oder auch nachträgliche Korrekturen.

Mit diesem so vielseitig und einfach verwendbaren Kreativmaterial ist wirklich fast alles möglich:

detailgetreue genaue Abbildungen von Oberflächen und Masken, Kostüme, Rüstungen, Ornamente und Verzierungen, ebenso Show-Waffen, Handyhüllen wie auch Modeschmuck, Puppen, Actionfiguren und andere Figurinen plus Dekorationen aller Art. - Ihrer Kreativität sind damit kaum Grenzen gesetzt!

Zum Erzeugen einer schönen, glatten Oberfläche eignet sich z.B. wasserfester Leim, aber auch Spritzspachtel. Man kann Worbla’s® Finest Art unter anderem mit Acryl- und Effektsprühfarben lackieren. Allerdings sollte man vorher eine Grundierung für Kunststoffe einsetzen.

Überzeugende Eigenschaften

  • Frei von potentiell gesundheitsschädlichen Stoffen wie z.B. Lösungsmittel
  • Hervorragende Modelliereigenschaften, auch für z.B. detailgetreue Feinarbeiten
  • Einfache, sichere und verschmutzungsfreie Handhabung, auch für Neueinsteiger
  • Kann beliebig häufig wieder aktiviert werden (am Besten mit ca. 80-90°C)
  • Verarbeitungszeit bis zu mehrere Minuten, abhängig von der Einwirkzeit der Aktivierungshitze
  • Es beinhaltet einen eigenen hitzeaktivierten Kleber
  • Oberfläche bietet u. a. Halt für Farben, Lacke, Kleber, etc.
  • Keine unverwertbaren Reste und Lagerung ist unter normalen Bedingungen jahrelang möglich
Worbla’s® Finest Art (WFA) - das weltweit bekannteste thermoplastische Modellier- und Bastelmaterial aus dem Hause Cast4Art! Das WFA ist sehr einfach plus sauber zu verarbeiten, wodurch nicht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Worbla’s Finest Art (WFA)

Worbla’s® Finest Art (WFA) - das weltweit bekannteste thermoplastische Modellier- und Bastelmaterial aus dem Hause Cast4Art!

Das WFA ist sehr einfach plus sauber zu verarbeiten, wodurch nicht nur ausgebildete Maskenbildner, Kostümmacher, Figuren- sowie Puppenbauer, sondern auch Künstler, Bastler & Cosplayer in Kürze Tolles kreieren können!

Bringen Sie mittels Hitze (optimal mit ca. 80-90°C) diesen immer wieder auf diese Art aktivierbaren Kreativwerkstoff dazu, die Form anzunehmen, die Sie wollen. Worbla’s® Finest Art ist wie alle Produkte der Worbla’s® Art Serie eingestuft als gesundheitsunbedenklich, lösungsmittelfrei hergestellt und zu verarbeiten. Reststücke können zu 100% zum gleichen Produkt vermengt werden, womit im Grunde kein Abfall anfallen muss Das WFA härtet schnell vollständig aus und lässt sich aufgrund des Eigenklebers sehr gut miteinander verbinden und bearbeiten, z.B. für Verzierungen, Lagenverbund oder auch nachträgliche Korrekturen.

Mit diesem so vielseitig und einfach verwendbaren Kreativmaterial ist wirklich fast alles möglich:

detailgetreue genaue Abbildungen von Oberflächen und Masken, Kostüme, Rüstungen, Ornamente und Verzierungen, ebenso Show-Waffen, Handyhüllen wie auch Modeschmuck, Puppen, Actionfiguren und andere Figurinen plus Dekorationen aller Art. - Ihrer Kreativität sind damit kaum Grenzen gesetzt!

Zum Erzeugen einer schönen, glatten Oberfläche eignet sich z.B. wasserfester Leim, aber auch Spritzspachtel. Man kann Worbla’s® Finest Art unter anderem mit Acryl- und Effektsprühfarben lackieren. Allerdings sollte man vorher eine Grundierung für Kunststoffe einsetzen.

Überzeugende Eigenschaften

  • Frei von potentiell gesundheitsschädlichen Stoffen wie z.B. Lösungsmittel
  • Hervorragende Modelliereigenschaften, auch für z.B. detailgetreue Feinarbeiten
  • Einfache, sichere und verschmutzungsfreie Handhabung, auch für Neueinsteiger
  • Kann beliebig häufig wieder aktiviert werden (am Besten mit ca. 80-90°C)
  • Verarbeitungszeit bis zu mehrere Minuten, abhängig von der Einwirkzeit der Aktivierungshitze
  • Es beinhaltet einen eigenen hitzeaktivierten Kleber
  • Oberfläche bietet u. a. Halt für Farben, Lacke, Kleber, etc.
  • Keine unverwertbaren Reste und Lagerung ist unter normalen Bedingungen jahrelang möglich
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen